|

Inhaltsübersicht

|

Impressum

|

Seelsorgeeinheit Waldkirch

Sie sind hier:   Seelsorgeeinheit

Seelsorgeeinheit

Buchholz

Kollnau

Waldkirch

Sie sind unser Gast!



Bitte melden Sie sich an:

E-Mail:

Passwort:

 

>>  Konto einrichten

 


Zu den Veranstaltungen
der Diözesanstelle:
Logo Diözesanstelle

Logo Erzbistum
[ Admin ]

 

Herzlich Willkommen
auf den Seiten unserer Seelsorgeeinheit Waldkirch

 

Aktuelle Nachrichten aus der Seelsorgeeinheit
Seit August gilt eine neue Gottesdienstordnung
Seit dem 1. August gilt in der Seelsorgeeinheit Waldkirch eine neue Gottesdienstordnung. Einige Zeit wurde im Pfarrgemeinderat darüber beraten und in der Kirchengemeinde diskutiert, bis der Pfarrgemeinderat sie verabschiedet hat. Die neue Gottesdienstordnung wird in einem Jahr nochmals reflektiert. Ein Einschnitt ist der Samstagabend, an dem in St. Margarethen keine Eucharistiefeier mehr sein wird, in St. Josef (Kollnau) und St. Pankratius (Buchholz) wird die sonntägliche Eucharistiefeier am Samstagabend oder Sonntagmorgen sein. An den Werktagen gibt es Veränderungen und auch weitere Überlegungen aus der Gottesdienstgemeinde, wie etwa der Mitfeiernden an den Donnerstagen um 9 Uhr in St. Josef, ob sie selbst sich zu einer gottesdienstlichen Feier weiterhin um die gewohnte Uhrzeit treffen.

Es ist also weiterhin einiges in Bewegung.
Haushaltsplan liegt aus
Zwischen 1. und 14. September liegt der Haushalstplan zu den Öffnungszeiten im Waldkircher Pfarrbüro zur Einsicht aus.
Geänderte Öffnungszeiten des Pfarrbüros Waldkirch

Von Mittwoch, 24. August bis Mittwoch, 7. September
ist das Pfarrbüro am Mittwochnachmittag geschlossen.


Ab Donnerstag, 15. September bis Mittwoch, 28. September
gelten folgende Öffnungszeiten:

Am Donnerstag, 15. September --> 15 Uhr bis 17 Uhr
Am Freitag, 16. September --> 14 bis 16 Uhr
Ab Dienstag, 20. September bis Mittwoch, 28. September:
- Dienstag bis Freitag 9 Uhr bis 11 Uhr
Gottesdienst des Schwarzwaldvereins auf dem Kandel
Beim Schwarzwaldverein ist es inzwischen Tradition, einmal im Jahr einen Berggottesdienst zu feiern. Dieses Jahr findet er am Sonntag, den 28. August 2016 um 11 Uhr in der Kapelle St.Pius auf dem Kandel statt. Zelebrant ist der Freiburger Erzbischof Stephan Burger.
Der Chor von St. Märgen und die Trachtenmusik St. Peter werden den Gottesdienst musikalisch begleiten.
Mitglieder des Schwarzwaldvereins, Urlaubsgäste und die Bevölkerung rund um den Kandel sind eingeladen zu einer Wanderung mit anschließender Eucharistiefeier.

Näheres (Programm und Online-Anmeldung) finden Sie auf der Webseite des Schwarzwaldvereins:
http://www.schwarzwaldverein.de/wandern/veranstaltungen/berggottesdienst.html
Klicken Sie einfach auf das Bild oder die Überschrift!
Der Caritasverein sucht weiterhin Wohnungen für Flüchtlinge und Migranten

Der Caritasverein St. Vinzenz e.V. sucht weiterhin dringend Wohnungen in Waldkirch und allen Ortsteilen sowie in Gutach, Bleibach und Simonswald.

Der Verein ist gerne bereit 1-Zimmer-, 2-Zimmer-, 3-Zimmer- und 4-Zimmer-Wohnungen anzumieten, um sie dann an Flüchtlinge, die bereits ein Bleiberecht haben und von sog. Wohnungspaten betreut werden, weiter zu vermieten.
„Sonderausstellung zum Thema "Was ist eigentlich ein Chorherrenstift?“
Nach dem großen Interesse, das die Ausstellung „Was ist eigentlich ein Chorherrenstift, wie es in Waldkirch bis 1806 bestand?“ beim Margarethenfest am 24. Juli erfahren durfte, wird die Sonderausstellung den ganzen August über ist in der Stadtkapelle in Waldkirch zu sehen sein.

Anhand von Fotografien, Plänen, Archivzeugnissen und Erläuterungen wird der historische Stiftsbezirk vorgestellt. Es wird erläutert, welche Funktion die einzelnen Gebäude hatten, die heute etwa als Pfarrhaus oder Elztalmuseum dienen, und in welcher Beziehung die Bauten zueinander standen.
Weiteres Treffen in St. Josef | Gottesdienst am Donnerstagmorgen
Weiteres Treffen in St. Josef | Gottesdienst am Donnerstagmorgen
Alle, die sich in St. Josef (Kollnau) um einen Gottesdienst am Donnerstagmorgen um 9 Uhr Gedanken machen, treffen sich am Donnerstag, 1. September um 9 Uhr im Pfarrhaus St. Josef mit Pfarrer Heinz Vogel zur Planung.
Sonderführungen in der Stadtkapelle am „Tag des offenen Denkmals“
Die Seelsorgeeinheit Waldkirch beteiligt sich am „Tag des offenen Denkmals“, der in diesem Jahr unter dem Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten“ steht. Die Renovierung der Stadtkapelle an der Langen Straße/Ecke Turmstraße erzählt zu diesem Leitwort eine Erfolgsgeschichte: Verschiedene Institutionen und Personen haben gemeinsame dazu beigetragen, dieses Kleinod im Areal der mittelalterlichen Stadt zu erhalten und ihm eine zeitgemäße Strahlkraft zu verleihen. Am Sonntag, 11. September 2016, wird davon zwischen 13.00 Uhr und 17.00 Uhr näheres zu erfahren sein.
Ökumenisches Bildungswerk Waldkirch
Bereits jetzt weisen wir auf unser Herbstprogramm hin: Spannende Themen und kompetente Referenten. Wie bisher gibt es auch verschiedene Seminare und einige Studienfahrten.
Der erste Vortragsabend handelt von den Fenstern im Freiburger Münster. Michael Albus und Stefan Ganter haben einen zweiten Teil gedreht und werden uns beeindruckende Bilder präsentieren und kommentieren: Montag, den 19. September um 20.00 Uhr im katholischen Gemeindezentrum.
14 Tage später geht es weiter mit einem naturwissenschaftlichen Höhepunkt: Dr. Steinicke referiert neueste Erkenntnisse zum Thema: Einstein und die Gravitationswellen — der Nachweis ist endlich erbracht!
Danach gibt es Vorträge zur Sozialpolitik, zu den Hintergründen von Selbstmordattentaten, und zur Selbstbestimmung am Ende des Lebens.
Das sind nur ein paar Hinweise, um Sie neugierig zu machen. Alles Weitere entnehmen Sie unserem neuen Programm, das demnächst erscheint.
Meinrad Bumiller

 


 

 

 

Die Webseiten der Seelsorgeeinheit betreut Bernhard Bußhardt, [>> E-Mail]